Alexa kann womöglich bald telefonieren

Glaubt man diversen Diskussionen im Netz, könnte es sein, dass Alexa bald eine Telefonfunktion bekommt. Unter anderem berichtete Recode.net, dass seitens Amazon Pläne bestehen, die sich mit einem neuen Amazon Echo Gerät mit Telefonfunktion befassen. Alexa ist beliebt, allerdings kommen die Skills aktuell wie es scheint noch nicht ganz so gut an, wie es ursprünglich geplant war. Bevorzugt wird die smarte Sprachassistentin Umfragen zufolge für alltägliche Aufgaben wie zum Beispiel dem Musikstreaming oder der Wetterabfrage verwendet. Weitere Informationen finden Sie unten im Artikel.


Wie oben beschrieben, zeigt sich nach einiger Zeit auf was die Anwender wirklich Wert legen. Zum Einen ist der Skill-Marketplace mit aktuell über 7000 Skills förmlich explodiert, zum Anderen werden die meisten Skills davon allerdings kaum bis gar nicht genutzt. Viel beliebter sind anscheinend die simplen, alltäglichen Anwendungen. Persönlich können wir dem zunächst erst einmal zustimmen. Die Skills sind ganz nett zum Ausprobieren und zum Spielen. Längerfristig haben aber auch wir bisher keinen genutzt.


Eine erste Abhilfe könnte an dieser Stelle ein neues Gerät mit integrierter Telefonfunktion schaffen. Laut Recode.net liefen seitens Amazon bereits einige Testphasen. Erste Vorstellungen könnten ggf. schon in den nächsten Monaten erwartet werden.

Heißt, neue Geräte könnten Anrufe per Sprachbefehl tätigen. Die Alexa Nutzer auf der anderen Seite des Telefonats könnten ebenfalls mithilfe deren Amazon Echo Geräte interagieren. Auch sollte es keine Schwierigkeiten darstellen, normale Anrufe auf "fremde" Devices wie zum Beispiel DECT-Telefone zu tätigen. Das Ganze würde dann höchstwahrscheinlich über VoIP funktionieren. Denkbar wäre auch, dass Alexa als Haussprechanlage fungieren könnte.

Anscheinend kämpft auch Google Home mit dem Problem und macht ebenfalls Überlegungen in Richtung einer Telefonfunktion. Wir dürfen also gespannt sein, was in die Richtung Neues kommen wird. Fest steht allerdings anscheinend, dass etwas kommen wird. Wir finden den Gedanke erst einmal interessant und lassen uns überraschen, wie er umgesetzt wird.

Quelle: Recode.net vom 10.03.2017


OSRAM LIGHTIFY

Zum Osram Lightify Starter-Kit*

Eine interessante Alternative zu Philips Hue bietet Ihnen Osram Lightify. Mit ähnlichen Funktionen und ebenfalls einer recht großen Produktpalette.

Skills

Amazon Alexa Alexa-App Skills Alexashome
Alexashome - mehr über die Alexa-App und Skills

Alexa kann viel! Und mit den sogenannten Skills lernt Alexa immer weiter dazu. Taxi bestellen, Heizung kontrollieren. Die Skills machen es möglich.

Amazon Echo Dot

Amazon Echo Dot*

Mit dem kleinen Powerpaket Echo Dot bekommt Ihr alle Funktionen von Alexa im kompakten Format. Der Echo für jeden Raum ist da!


Allgemeiner Hinweis

Mit * gekennzeichnete Bilder und Links deuten auf einen Absprung durch einen Partnerlink hin.  

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

 

Blogtotal