Ausgewählte Echo News für euch als Blog:

Alexa als Wetterfrosch - Wie ihr die richtigen Fragen stellt

Weil das Wetter langsam besser wird und es ab und zu lohnenswert ist das Haus zu verlassen, haben wir euch einige Aktionen und Gimmicks zusammen getragen wie Alexa euch helfen kann, den Ausflug auf den richigen Termin zu legen. Vielleicht wollt ihr auch einfach von Alexa wissen, ob ihr heute einen Regenschirm braucht.

Alexa und das Wetter
Screenshot Alexa-App

mehr lesen

Amazon gibt Gas - so könnten sich die Amazon Echo Geräte bald entwickeln!

Unterschiedlichen Quellen zufolge plant Amazon interessante Neuerungen zu den hauseigenen Amazon Echo Geräten. Seit Mitte Februar sind die Smart Home Geräte mit integrierter Sprachassistentin Alexa in Deutschland ohne Einladung erhältlich. Immer mehrer Haushalte werden mit dem Smart Device ausgestattet. Welche Änderungen bald schon anstehen könnten und welche es bereits gibt, erfahrt ihr nachstehend.


mehr lesen

Alexa liest euch vor - Amazon Echo liest gerne eure Bücher

Der Computer lernt das Lesen: Mittlerweile wurde die deutsche Version von Alexa um den Kindle-Dienst erweitert. Mit diesem Integrierten Dienst können sich Kindle-Nutzer ihre E-Books von Ihrem Echo-Device vorlesen lassen. Wir haben getestet und berichten.

 

„Alexa lies mein Buch aus Kindle vor“ ..... und schon geht's los!

 

Per Sprachkommando könnt ihr Alexa darum bitten euch euer aktuell aktives Buch aus Kindle vorzulesen. Sie wird das Buch jedes Mal an der Stelle fortsetzen, an dem zuletzt aufgehört wurde.

Amazon Echo Liest Kindle Bücher
Amazon Echo Liest vor

mehr lesen

Alexa kann womöglich bald telefonieren

Glaubt man diversen Diskussionen im Netz, könnte es sein, dass Alexa bald eine Telefonfunktion bekommt. Unter anderem berichtete Recode.net, dass seitens Amazon Pläne bestehen, die sich mit einem neuen Amazon Echo Gerät mit Telefonfunktion befassen. Alexa ist beliebt, allerdings kommen die Skills aktuell wie es scheint noch nicht ganz so gut an, wie es ursprünglich geplant war. Bevorzugt wird die smarte Sprachassistentin Umfragen zufolge für alltägliche Aufgaben wie zum Beispiel dem Musikstreaming oder der Wetterabfrage verwendet. Weitere Informationen finden Sie unten im Artikel.


mehr lesen

Alexa kann jetzt Kaffee bei Starbucks bestellen

Starbucks bietet seinen Kunden in den USA nun die Möglichkeit, den Kaffee über die Sprachassistentin Alexa der Amazon Echo Geräte zu bestellen. Starbucks ist potentiell interessiert, das "Kaffee holen" zu revolutionieren. Dies äußert sich ebenfalls durch die Planung eines Chatbots, der die Abwicklung in den Läden verändern soll. Amazon Echo Nutzer können Bestellungen nun aufgeben, ohne den Arbeitsplatz bzw. das Haus zu verlassen. Wie das angedacht ist, lesen Sie hier.

Dot auf Kaffee
Dot auf Kaffee

mehr lesen

Amazon Echos Alexa Bestellt Puppenhäuser

Puppenhäuser und Kekse per Spracheinkauf

Im Januar 2017 ereignete sich in den USA ein obskurer Vorfall. Alexa wollte in etlichen Haushalten plötzlich ein Puppenhaus bestellen.

Alles Begann mit einem sechsjährigen Mädchen namens Brooke aus Texas. Brooke hatte sich scheinbar längere Zeit mit dem Amazon Echo Dot ihrer Mutter unterhalten. Eines Tages stand dann plötzlich der Paketdienst mit ca. 2 Kilogramm Keksen und einem Puppenhaus vor der Türe. Umgerechnet für Rund 150€ hat die junge Dame über die künstliche Intelligenz unbewusst bestellt. Über genau diese Geschichte berichtete wenig später der lokale Sender CW6. Als der Moderator der Sendung die Worte der jungen Texanerin wiederholte, war es schon geschehen. „Alexa, order me a dollhouse!“ Als dieser Satz aus den Lautsprechern der TV-Geräte schallte, aktivierte er in etlichen Haushalten die Amazon Echo und Echo Dot Geräte in hörbarer Reichweite. Prompt versuchte die Sprachassistentin Alexa das vermeintlich gewünschte Puppenhaus zu bestellen.

Echo Dot Spracheinkauf Puppenhaus
Echo Dot Online VoicePresident© 2017

mehr lesen

Hört Alexa mit? - Echo und der Datenschutz

Ein Bezug auf die Nutzung von Alexa, den Amazon Echo Geräten und Smart Home ist der Datenschutz natürlich ein wichtiges Thema. Viele Nutzer interessiert, wie mit den Daten umgegangen wird, die bei der Verwendung der Produkte und Programme entstehen. Bereits bei der Beschreibung der Amazon Echo-Geräte werden viele Datenschützer oder sensible Nutzer hellhörig- "Ausgestattet mit 7 Richtmikrofonen" lautet die Herstellerbeschreibung. Dies klingt nach der Beschreibung einer Hightech-Wanze, die James Bond von "Q" vorgestellt bekommt.

Wann werden nun Daten aufgezeichnet? Kann ich die Mikrofone abschalten? Hier erfahren Sie mehr!

Alexa und Datenschutz Paragraph
Alexa und Datenschutz

mehr lesen

Echo vs. Echo Dot - Welches Gerät ist wann besser?

Wer nicht gerade der spontane Typ ist, oder sich einfach nur sicher sein will, was er kauft, braucht mehr Informationen. In diesem kleinen Artikel haben wir die Geräte Echo und Echo Dot mit ihren Stärken und Schwächen gegenübergestellt um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

Amazon Echo Dot*

 

 

vs.

 

Amazon Echo*


mehr lesen

Entscheidungshilfe - Welches Gerät ist das Richtige für mich?

Für absolut Unentschlossene und für all jene, die sich nicht mit technischen Details auseinandersetzen möchten, haben wir eine kleine Entscheidungshilfe zusammengestellt, die Sie dabei unterstützen kann das richtige Echo-Gerät zu finden. Unsere Entscheidungshilfe sollte die Kaufentscheidung erleichtern.

 

Echo Dot und Echo in Verpackung
Echo Dot und Echo

mehr lesen

Amazon Echos Alexa - Befehlsliste

Amazons Alexa und die Echo Geräte sind aktuell in aller Munde, obwohl sie in Deutschland offiziell noch gar nicht frei zum Verkauf stehen. Man hört viel, man liest viel. Doch was kann die Sprachassistentin wirklich? Welche Fragen kann ich ihr stellen? Welche Befehle kann sie umsetzen und wie kann ich sie in den Alltag integrieren? Das sind Fragen, die sich vermutlich viele Amazon Echo Fans stellen. Wir hatten das Glück, ein solches Gerät direkt zu Beginn zu ergattern.

Amazon Echo Dot
Echo Dot

mehr lesen

Allgemeiner Hinweis

Mit * gekennzeichnete Bilder und Links deuten auf einen Absprung durch einen Partnerlink hin.  

Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

 

Blogtotal